ÜBER MICH

A_IMG_4391

Wer bin ich

Mein Name ist Karl Wenzel. Ich wohne in der wunderschönen Gemeinde Wolfegg, an der Grenze zwischen Oberschwaben und dem Allgäu gelegen. Zum Bogenschießen bin ich vor gut 15 Jahren durch zwei meiner Söhne gekommen. Die beiden haben mich durch intensives Spielen im Wald mit selbstgebauten Haselnussbogen und Binsenpfeilen auf die Idee gebracht, einen Einsteigerkurs zu besuchen.

Die große überraschende Erkenntnis gleich zu Beginn: Ein eher selten anzutreffender Linkshänder wie ich schießt einen anderen Bogen als der viel häufiger vorkommende Rechtshand-Bogenschütze.

Dann, ein paar Monate später das erste 3D-Turnier in der Nachbarschaft, an dem die Söhne unbedingt teilnehmen wollten. Ja, und dazu brauchten sie eine Begleitung.

Wieder trifft mich eine Erkenntnis wie ein Schlag: Wow, das ist ja so klasse, so vielseitig, so abwechslungsreich. Die guten Bogenschützen können das in einer Perfektion, die mich fast umhaut. Daraus folgend die Motivation: So will ich das auch können!

Meine Reise in die große Welt des Bogenschießens nahm Fahrt auf. Fleissiges Training dank eigenem, gut dafür geeignetem Grundstück, Teilnahme an vielen Turnieren mit zunehmendem Erfolg, Reisen durch halb Europa zu internationalen Turnieren, Kennenlernen von tollen Menschen jeglicher Nationalitäten.

Immer wieder und immer mehr auch Erfahrungen, dass Bogenschießen mir sehr viel Erkenntnis über mich selbst bringt und sich Eigenschaften entwickeln, die mich sowohl in meinem Beruf mit großer Verantwortung als auch im Ehrenamt deutlich selbstbewusster, souveräner und effektiver werden lassen.

Die Jahre, die ich mit meinen beiden Söhnen Maximilian und Christoph in der Welt des Bogenschießens unterwegs war - unschätzbar wertvolle Erlebnisse und Erfahrungen, die zu haben ich mich sehr glücklich schätze.

Nachdem ich sehr gerne mit Menschen zu tun habe, war ich schon immer gerne bereit, mein Wissen und Können an andere weiterzugeben, die sich dafür interessieren. Deshalb hatte ich auch schon einige Jahre die Idee, die Bogenakademie zu gründen. Das musste aus beruflichen Gründen noch zurückgestellt werden.

Die Zeit dafür hat jetzt begonnen!

Meine Qualifikationen

  • langjährige und vielseitige Erfahrungen in Projektmanagement und Teamführung
  • vielseitige Weiterbildung und praktische Erfahrung in Trainings- und Präsentationstechniken
  • viel und langjährige Erfahrung im praktischen Durchführen von Bogensportveranstaltungen, Trainings und Coachings als Übungsleiter und Trainer in der SG Tell Wolfegg
  • Ausbildung Schießsportleiter im Deutschen Feldbogen Sportverband (DFBV)
  • Lizenz „Trainer C-Breitensport / Bogenschießen“ des DOSB
  • weiterführende Seminare zu den Themen „Sicherheit im Bogensport“
  • weiterführende Seminare im Themenbereich „Mentaltraining“
  • das eigene Schießen mit unterschiedlichsten Bögen, schwerpunktmäßig im intuitiven Schießen

Unser Team

Glücklicherweise kann ich im Bedarfsfall auf ein bewährtes Team an erfahrenen, kompetenten Helferinnen und Helfern zurückgreifen.

Das ermöglicht es mir, auch Veranstaltungen mit einer größeren Anzahl an Teilnehmern durchzuführen und dabei immer einen hohen Standard an Qualität und in der Form der Betreuung zu bieten.