Schnupperschiessen

Den Teilnehmern werden die Grundlagen des Bogenschießens vermittelt. Es wird intensiv in Form von Einzelübungen als auch Teamspielen geübt.

Dauer
mind. 2,5 Stunden
Teilnehmerzahl
max. 24 Teilnehmer
Termine
nach Absprache
Kosten
  • 50 €/h (1 Betreuer)
  • zusätzl. 15 €/h pro weiterem Betreuer
  • zzgl. Materialkosten für beschädigte/verlorene Pfeile
  • zzgl. Fahrtkosten + Spesen (bei Veranstaltungen beim Kunden)
Veranstaltungsorte
  • Wolfegg
  • beim Kunden sowohl im Freien als auch in geschlossenen Räumen
  • Sicherheitsanforderungen müssen erfüllt sein

Schnupperschießen ist die geeignete Form, um einer überschaubaren Gruppe von Personen (Cliquen, Familien, Vereine, Firmenabteilungen, Firmenteams) die Gelegenheit zu geben, die wesentlichen Grundlagen und Bewegungsabläufe des Bogenschießen zu erfahren und diese praktisch umzusetzen.

Auf Wunsch können dabei auch kleine Wettbewerbe (einzel- oder Teamwertung) durchgeführt werden, um z.B. einen Schützenkönig/eine Schützenkönigin zu küren.

Teams und Gruppen, die wir bisher schon in dieser Form bei uns hatten, haben uns bestätigt, dass sie sehr gute Erkenntnisse für ihren Zusammenhalt und ihre Zusammenarbeit erfahren konnten.